Cover Monday #02 – Sayuri

Der Cover Monday ist eine tolle Aktion, die Maura von The emotional life of books ins leben gerufen hat. Ganz einfach gesagt, geht es darum, ein besonders hübsches Cover vorzustellen. Da lohnt es sich wirklich einmal durch die anderen Blogs zu stöbern, alle Teilnehmer sind ganz unten in Mauras aktuellem Cover Monday Beitrag verlinkt.

Was auf den ersten Block ein wenig an ein dunkles Manga Cover erinnert, ist eigentlich der Fantasyroman Sayuri von Carina Bargmann. Mich erinnert das Cover wirklich stark an Japan (auch wenn das im Hintergrund keine Kirschblüten sind), aber da ich eine kleine Schwäche für Animes und Mangas habe ist das vielleicht auch ein Grund, warum mir dieses Cover so gut gefällt. Die kleinen Regentropfen auf dem Cover sind übrigens 3D und glitzern ein bisschen. Ich ertappe mich gerade wieder dabei, das Buch im Licht hin und her zu drehen.

Klappentext:

„Eine alte Prophezeiung zwingt Sayuri und Marje, in die Wüste zu fliehen. Das Wasser des Flusses Shanu droht zu versiegen und der Stadt den Tod zu bringen. Als sie dem Neffen des verhassten Herrschers begegnen, nimmt ihr Leben eine unvorhergesehene Wendung. Denn Kiyoshi ist auf der Suche nach der Auserwählten, von deren magischer Gabe das ganze Schicksal der Kaiserstadt abhängt.“

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Jessi-love-Books 21. März 2016 at 13:01

    Hey,

    Du hast echt recht ich dachte auch direkt an einen Manga. Das Cover sieht eigentlich ganz cool aus ist aber nicht so mein Fall.

    LG Jessii
    http://jessi-love-books.blogspot.de/2016/03/aktion-cover-monday-17-21032016.html

  • Kommentar verfassen