Buchboxen

Jeder von uns liebt literarische Überraschungen. Kein Wunder also, dass das Konzept der Buchboxen so beliebt ist!

Nach und nach möchte ich mich ein wenig durch die bunte Welt der Buchboxen shoppen und meine Erfahrungen für euch hier festhalten.


OwlCrate

Das unternehmen ist ansässig in den USA, versendet allerdings international (leider mit recht hohen Versandkosten). Das Geschäftsmodell basiert auf einem monatlichen Abo-System, es können aber auch ältere Boxen einzeln (und oft reduziert) nachbestellt werden. Nutzt man das Abo-System, so weiß man vorher nicht, was in der nächsten Buchbox enthalten ist. Lediglich das Monatsmotto wird vorher bekannt gegeben. Versendet werden in der Regel Young Adult Romane, empfohlen ab 14 Jahren. Es gibt auch eine gesonderte Box für Kinder (8-12 Jahre).

Grob geschätzte Kosten für eine Bestellung nach Deutschland:

  • monatliches bezahltes Abo (teuerste Variante): ca. 25,25€
  • Versandkosten: ca. 16,83€ pro Box

Macht Insgesamt einen Betrag von 42,08€. Dies ist meines Wissens allerdings die teuerste Variante. Das Abo wird etwas günstiger, wenn man immer im Voraus für 3 oder 6 Monate bezahlt. Alte Boxen sind auch oft reduziert. Außerdem kennt man vor dem Bestellen deren genauen Inhalt und kann sie einzeln kaufen. Mehr Infos und ein Unboxing gibts in meinem Blogbeitrag.


Folgende Bücherbox-Quellen habe ich bisher außerdem aufgespürt und auf meine Merkliste gesetzt:

  • LovelyBox – Gewinnspielaktion von LovelyBooks. Mal sehen, ob ich irgendwann Glück habe.
  • LeseFlut – ähnlich wie OwlCrate, allerdings aus deutschem Hause.
  • Illumicrate – aus UK, vierteljährliches Abosystem.
  • FairyLoot – ebenfalls UK, Einzelbox oder monatliches Abo.
  • The Bookish Prophet – monatliche Buchbox aus Deutschland.
  • The Bookworm Box – monatlich 1-2 Signierte Bücher zum Charity-Zweck. Allerdings auch aus den USA, daher teurer Versand.
  • The Vintage Book Subscription Box – 1 Vintage Buch pro Monat, Thema selbst wählbar. Aus UK, dafür aber recht günstig.
  • Bücherabo – eine Neuerscheinung, versendet aus Deutschland.
  • Lesekatzen Buchbox – eine deutsche Neuerscheinung pro Monat.
  • HootLoot Box – monatliche Buch- und Beautybox aus den USA.
  • Drachenpost – einmalige Box des Drachenmond Verlags.
  • Lit-Cube – monatliches Abo oder Einzelkauf aus den USA.
  • Uppercase Box – monatliche Box aus den USA, versendet allerdings auch nur innerhalb des Landes und nach Kanada